• ab 90 € versandkostenfrei
  • ab 90 € versandkostenfrei

Reines Süßmandelöl, 100 ml

15,90 €
(100 ml = 15,90 €)
umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

EIGENSCHAFTEN & VORTEILE
Das LOLUM Süßmandelöl wird durch Kaltpressung aus den Samen von Prunus amygdalus dulcis gewonnen, wobei die Eigenschaften und Wirkstoffe dieser wertvollen Pflanze vollständig erhalten bleiben. Süßmandelöl ist das beliebteste und am häufigsten verwendete Pflanzenöl in der Naturkosmetik und ist für seine rückfettenden, pflegenden, nährenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt. Es eignet sich sowohl für die Haut von Erwachsenen als auch für die anspruchsvolle Haut von Kindern und Babys und sorgt für seidenweiche Haut und traumhaft glänzendes Haar.

FAMILIE: Rosaceae


INGREDIENTS: Prunus amygdalus dulcis oil

DERMATOLOGISCH GETESTET

CPNP-REFERENZ: 2887539


Anwendung:

Kosmetische Anwendung und praktische Empfehlungen Trockene und gereizte Haut: Süßmandelöl wird bei trockener und dehydrierter Haut empfohlen. In diesen Fällen sollte es mit leichter Massage vorzugsweise nach dem Baden oder Duschen (wenn die Haut noch feucht ist) aufgetragen werden, damit seine Aufnahme erleichtert wird. Mit seiner lindernden und beruhigenden Wirkung ist es für die Behandlung von trockener und gereizter Haut und zur Linderung des Juckreizes bei Masern, Windpocken und Ekzemen angezeigt. Schwangerschaft: Süßmandelöl ist vor allem als natürliches Heilmittel bei Dehnungs- und insbesondere bei Schwangerschaftsstreifen bekannt: Es sollte ab dem 3. Monat bis zum Ende der Stillzeit täglich auf Bauch, Brust, Hüften und Oberschenkel aufgetragen werden. Haar: Durch seine pflegende Wirkung eignet sich das Öl auch für die Behandlung von sehr trockenem Haar mit Frizz, dessen Fasern durch die Sonneneinstrahlung und Meersalz geschädigt sind. Die Auftragung einer Pflegepackung für ca. 20-30 Minuten auf dem feuchten Haar vor der Haarwäsche sorgt dafür, dass das Haar wieder geschmeidig wird. Massagen: Für ein individuelles Massageöl, das die Haut des Körpers mit angenehmem Duft und wohltuender Pflege verwöhnt, kann das Öl auch mit einigen Tropfen ätherischer Öle gemischt werden. Auf diese Weise übernimmt es auch die therapeutischen Eigenschaften des verwendeten ätherischen Öls (bspw. bei Gelenkschmerzen, bei Massagen der Muskeln von Sportlern usw). Gesichtspflege: Das Süßmandelöl ist auch eine ausgezeichnete Alternative zur Reinigungsmilch. Damit können alle Unreinheiten, die sich täglich auf der Haut ablagern, perfekt entfernt werden, ohne dass das natürliche Hydrolipid-Gleichgewicht beeinträchtigt wird: Mit ein paar Tropfen auf einem Wattepad kann auch das hartnäckigste Make-up entfernt werden.